...mit dem neuen Brückenteilzeitgesetz

Seit dem 1. Januar 2019 gilt das neue Brückenteilzeitgesetz. Es ermöglicht Berufstätigen, ihre Arbeitszeit auch außerhalb einer Elternzeit unter bestimmten Voraussetzungen befristet zu reduzieren. Ab einer Unternehmensgröße von 45 Angestellten besteht für die Beschäftigten die Möglichkeit, eine befristete Reduzierung ihrer Arbeit von mindestens einem Jahr und für längstens fünf Jahre zu beantragen. ©iStock.com/xavierarnau

mehr...

Vortrag von Buchautorin Nicole Beste-Fopma am 6. Februar

Das kommt Ihnen vielleicht bekannt vor: Der Schnuller in der Laptoptasche, der Autoschlüssel wieder ganz unten in der Legokiste und wo war jetzt das Handy nochmal? Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf hat manchmal so ihre Tücken, aber Mütter und Väter müssen heute nicht mehr auf ihren Traumjob verzichten. Beide können beides haben. Wie der Start nach der Babypause gelingt, Sie Ihr Familienleben genießen und trotzdem berufliche Ziele erreichen, erfahren Sie beim kostenfreien Vortrag "Familie UND Beruf? Keine Mission Impossible!" am Mittwoch, dem 6. Februar 2019, von 10:00 bis 12:00 Uhr, im Gästehaus der Universität Hamburg.

mehr...

Worklife-Seminar

Ein überzeugendes Selbstmarketing, eine gute Selbstpräsentation und der richtige Bewerbungsweg sind heutzutage der Schlüssel für eine erfolgreiche Bewerbung. Das zweitägige Worklife-Seminar unterstützt Berufsrückkehrer/-innen und Minijobber/-innen, die in ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis wechseln möchten, bei ihrem beruflichen Werdegang. Trainerin Frau Behrens gibt wichtige Tipps und Hinweise wie man sich überzeugend präsentiert und welche Hilfsmittel es gibt. Foto: ©iStock.com/studiocasper

mehr...

Worklife-Seminar

Sie möchten nach Ihrer Familienphase beruflich wieder durchstarten, haben aber das Gefühl, dass Ihr alter Job nicht mehr der Richtige ist und Sie etwas Neues ausprobieren sollten? Sie möchten die Gelegenheit nutzen und Ihre beruflichen Möglichkeiten ausloten, bevor Sie sich für eine neue Tätigkeit bewerben?

mehr...

Aktueller KWB-Newsletter online

Ist Ihr Unternehmen für das nächste Jahr personell gut aufgestellt? Haben Sie die gesetzlichen Neuerungen im Blick? Sind Ihre Führungskräfte für kommende Herausforderungen gewappnet? Der aktuelle Newsletter präsentiert eine Auswahl an öffentlich geförderten Angeboten, Führungsschulungen, Gesetzesänderungen und Best-Practice-Unternehmen, die neue Wege des Personalrecruitings gehen. Lassen Sie sich inspirieren und schmieden Sie Pläne für das Jahr 2019!

mehr...

Bericht zur 5. Wandsbeker Infobörse für Alleinerziehende am 10. Oktober 2018

Wie lassen sich familiäre Aufgaben mit Berufstätigkeit vereinbaren, diese – insbesondere für Alleinerziehende – zentrale Frage beim Wiedereinstieg nach einer Elternzeit wurde den Mitarbeiterinnen von Worklife, Christiane Herzig und Ragna Sekora, am Mittwochvormittag häufig gestellt.

mehr...

Aktueller KWB-Newsletter online

Im aktuellen KWB-Newsletter erläutert unter anderem die Inhaberin von EDEKA Müller ihre inklusive Personalpolitik und die BUDNI-Ausbildungsreferentin, was sie an ihrer Teilzeit-Auszubildenden so schätzt. Profitieren Sie außerdem von der Präsentation spannender Bewerber/-innen und vielfältiger KWB-Veranstaltungen. Abonnieren Sie jetzt den KWB-Newsletter und klicken Sie in die aktuelle Ausgabe hinein.

mehr...

15.05.2018

Karriere trotz Kind

Hamburger Abendblatt stellt Worklife vor

"Zum Muttertag mal ein ehrlicher Blick hinter die Fassade von unkaputtbaren Frauen, als die wir gerne gesehen werden wollen", kündigt der Teaser den ganzseitigen Artikel im Hamburger Abendblatt vom 12. Mai 2018 an. Unter der Überschrift "Karriere trotz Kind" berichten fünf Frauen von ihrem anspruchsvollen Alltag zwischen Job und Nachwuchs. Darunter auch Sonja Rademann, die mit Hilfe des KWB-Projekts Worklife nach der Elternzeit beruflich wieder Fuß fassen konnte. Lesen Sie im Folgenden den ganzen Artikel und kontaktieren Sie uns gerne, wenn auch Sie sich Unterstützung bei der Berufsrückkehr nach der Elternzeit wünschen. Kontakt: worklife@kwb.de oder telefonisch 040 334241-444.

mehr...

Hipp, hipp, hurra! Die KWB lässt alle Frauen hochleben und feiert die Errungenschaften, die Frauen weltweit bis heute durchsetzen konnten. Seit 107 Jahren wird am 8. März bestehende geschlechtsspezifische Benachteiligung angeprangert und Frauen für ihr gesellschaftliches Engagement gedankt. Der Einsatz für Chancengleichheit und ein selbstbestimmtes Leben ist auch heute noch nicht obsolet. Deshalb geben unter anderem die KWB-Projekte Comeback, Die Führungskräfteschmiede, ServiceCenter Teilzeitausbildung, Stark im Beruf, Womenomics und Worklife täglich alles, um gemeinsam mit Ihnen diesen Zielen näher zu kommen. Foto: iStock © Youngoldman

mehr...

Potenziale des Arbeitsmarktes

Mit dem neuen Newsletter "Potenziale des Arbeitsmarktes" erhalten Unternehmensvertreter/-innen dreimal im Jahr gebündelte Informationen zu verschiedenen Mitarbeitergruppen, Best-Practice-Unternehmen, unseren Veranstaltungen sowie Angeboten im Bereich der Personalgewinnung und -entwicklung. Als Extra stellen sich darüber hinaus in jeder Ausgabe Bewerber/-innen als potenzielle Mitarbeiter/-innen vor. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und freuen uns über Ihr Feedback!

mehr...

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen sich auf Ihren Anruf!
Tel.: 040 334241-444

Montag bis Freitag

von 9:00 bis 17:00 Uhr

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

Worklife-Material



 

Übersicht Worklife-Material

 

Link zum Elterngeldrechner des Bundesfamilienministeriums

Projektträger