Sechsmonatiger Teilzeitkurs für Berufsrückkehrer/-innen

Zum zweiten Mal in diesem Jahr bietet das Projekt „Comeback – Perspektive Wiedereinstieg“ die sechsmonatige Qualifizierung „Comeback im Office und Projektmanagement“ in Teilzeit an. Das Programm richtet sich explizit an Berufsrückkehrer/-innen, die nach einer mindestens einjährigen Familienphase oder einer sechsmonatigen Pflegesituation wieder ins Berufsleben einsteigen wollen.

mehr...

Informationsveranstaltung für Beschäftigte vor und in der Elternzeit

In der Informationsveranstaltung für Beschäftigte vor und in der Elternzeit erhielten werdende Eltern wertvolle Tipps und Informationen, um ihre Elternzeit sowie ihren Elterngeldbezug optimal planen, vorhandene Fristen einhalten und einen Wunsch nach Teilzeit während und/oder nach der Elternzeit umsetzen zu können.

mehr...

Worklife-Informationsveranstaltung

Die Informationsveranstaltung bietet Eltern Tipps und Infos zum Kitagutscheinsystem. Das System der Hamburger Kindertagesbetreuung verstehen und die richtige Wahl treffen. Wie die Kindertagesbetreuung in Hamburg funktioniert, stellt Regina Pagel, Referentin in der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration, vor.

mehr...

Infobörse „Zurück in den Job“ für Wiedereinsteiger/-innen

Nach der Elternzeit oder nach der Pflege eines Angehörigen ist der Weg zurück in den Beruf häufig steinig und unübersichtlich. Unsere Infobörse "Zurück in den Job" zeigt Ihnen, wie Sie den Wiedereinstieg erfolgreich meistern können. Mehr als zwanzig Aussteller informieren Sie am Mittwoch, dem 21. September 2016, von 9:00 bis 14:00 Uhr Möglichkeiten beruflicher Weiterbildung, Trainings und Coachings. Sie geben außerdem Tipps zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf und präsentieren aktuelle Stellenangebote.

mehr...

KWB auf dem Unternehmertag Nord

Die Nordakademie in Elmshorn war dieses Jahr Austragungsort des traditionellen Unternehmertags Nord der UVNord. Die rund 500 geladenen Gäste aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens tagten zum Thema "Hamburg und Schleswig-Holstein - Gemeinsam für Wachstum und Beschäftigung im Norden" und konnten sich auch am KWB-Stand über zukunftsfähige und innovative Beschäftigungskonzepte informieren. So auch Reinhard Meyer, Wirtschaftsminister des Landes Schleswig-Holstein, und Dr. Rolf Bösinger, Staatsrat der Hamburgischen Wirtschaftsbehörde (links im Bild neben Hansjörg Lüttke, dem Geschäftsführenden Vorstand der KWB).

mehr...

Worklife-Seminar

Stärken Sie nach Ihrer familienbedingten Auszeit Ihr berufliches Selbstbewusstsein, indem Sie für sich offene Fragen klären in unserem Worklife-Seminar "Berufsorientierung für Berufsrückkehrer/-innen", geleitet von Trainerin Frau Behrens (links im Bild).

mehr...

Comeback, Stark im Beruf und Worklife berieten vor Ort

Am Mittwoch, dem 13. April 2016, fand die 17. Job- und Weiterbildungsmesse im Flughafen Hamburg, Terminal Tango, statt. Besucherinnen und Besucher erhielten neben Berufs- und Wiedereinstiegsberatung auch direkten Kontakt zu über 150 namhaften Unternehmen mit über 10.000 freien Stellen und Angeboten zum Thema Fortbildung & Qualifizierung. Die Stellenangebote und Weiterbildungsmöglichkeiten betrafen alle Bereiche, egal ob gewerblich, technisch, kaufmännisch oder medizinisch. Die KWB-Projekte Comeback, Stark im Beruf und Worklife waren vor Ort und berieten zahlreiche Frauen hinsichtlich individueller Wiedereinstiegs-Fahrpläne in den Beruf.

mehr...

Elke Miersch, Comeback-Referentin, im Interview

Die Projekte Comeback, Stark im Beruf und Worklife waren am Mittwoch, dem 13. April 2016 auf der 17. Job- und Weiterbildungsmesse im Flughafen Hamburg, Terminal Tango, vor Ort. Neben zahlreichen interessierten Besucherinnen und Besuchern kam auch Anke Harnack vom NDR zum KWB-Stand. Für das tägliche Hamburg Journal unterhielt sie sich mit Elke Miersch von Comeback über die Herausforderungen, denen sich Berufsrückkehrer/-innen gegenübersehen.

mehr...

Rückblick: Worklife-Informationsveranstaltung am 22. März 2016

Während oder nach der Elternzeit in Teilzeit zu arbeiten – das ist der Wunsch vieler Mütter und Väter. Zwischen Wunsch und Umsetzung stehen jedoch häufig viele Fragen und Unsicherheiten. Ines Hemme-Oels, Fachanwältin für Arbeitsrecht (links im Bild) erläuterte auf der Worklife-Informationsveranstaltung am 22. März 2016 die gesetzliche Grundlage des Wiedereinstiegs, worauf dabei zu achten ist und wie er reibungslos umgesetzt werden kann.

mehr...

Worklife-Beratungsangebot

Sie sind Mutter oder Vater und möchten sich nach Ihrer Elternzeit beruflich neu orientieren oder benötigen Unterstützung bei Bewerbung und Wiedereinstieg? Die Beraterinnen des Worklife-Teams helfen Ihnen gern weiter!

mehr...

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Iris Hummel freut sich auf Ihren Anruf!
Tel.: 040 334241-444

Montag bis Freitag

von 9:00 bis 17:00 Uhr

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

Stellenbörse

 

Externe Stellenangebote

 

Assistent/in für Buchhaltung und Büroorganisation (TZ)

 

Vertrieb (TZ)


KWB interne Stellenangebote

 

Projektassistent/-in für das Projekt "Die Führungskräfteschmiede" (TZ)

 

Projektassistent/-in für das Projekt "SfK Sekretariat für Kooperation" (TZ)

 

Referent/-in für das Projekt "SfK Sekretariat für Kooperation" (VZ)


 

Die Stellenanzeigen richten sich an Worklife-Kunden/-innen. Haben Sie als Berufsrückkehrer/-in Interesse an einer der Stellen, dann rufen Sie uns bitte unter 040 334241-444 an. Wir nehmen Sie gern in unsere Datenbank auf. Das Worklife-Team freut sich auf Ihren Anruf!

 


 

 

 

 

Worklife-Material



 

Übersicht Worklife-Material

 

Link zum Elterngeldrechner des Bundesfamilienministeriums

Projektträger